28/29 September 2024 Kurs Ikonenmalerei ZIID Zürich, Schweiz

Drucken
Die Ikone ist das Kultbild der orthodoxen Kirche. Lassen Sie sich von der Faszination der Ikone verführen. Beschäftigen Sie sich mit ihrem religiösen und geschichtlichen Hintergrund, um dann selber zum Pinsel zu greifen. Sie werden mit der Technik der Ikonenmalerei vertraut gemacht und auf eine Reise zu den traditionellen Denkmälern der Ikonenmalerei geführt. Nach dem Kurs können Sie Ihre selbst geschaffene Ikone mitnehmen.

Sie möchten Ikonen - das Herz von Frömmigkeit und Theologie der Ostkirchen - besser verstehen lernen und selbst ihre Ikone malen?

Die Ikone ist das Kultbild der orthodoxen Kirche. Sie ist gewissermaßen ein Fenster, das zwischen der irdischen und der himmlischen Welt angebracht ist.
Lassen Sie sich von der Faszination der Ikone verführen.
Anmeldung:
ZIID Zürcher Institut für interreligiösen Dialog, Tel.: +41 (0)44 341 18 20
Beschreibung

Sie möchten Ikonen - das Herz von Frömmigkeit und Theologie der Ostkirchen - besser verstehen lernen und selbst ihre Ikone malen?

Pfarrer Yordan bietet Ihnen die Möglichkeit dazu.

Die Ikone ist das Kultbild der orthodoxen Kirche.
Lassen Sie sich von der Faszination der Ikone verführen. Sie werden mit der Technik der Ikonenmalerei vertraut gemacht und auf eine Reise zu den traditionellen Denkmälern der Ikonenmalerei geführt. 

ikone 1 Grundierung ikone 12 grundierung ikone 20 Zeichnung ikone 21 Zeichnen ikone 31 vergolden ikone 32 Vergolden ikone 40 eitempera ikone 42 eitempera ikone 43 eitempera ikone 4Eitempera ikone 5 lack 2 ikone 5 Lack

    ikone 2. Zeichnung svgeorgi

Registrieren

Login